Aktuell

Tickets gibt es ab sofort auch auf Ticketmaster:

https://www.ticketmaster.de/search/?keyword=B%C3%BChne+Bunter+Vorhang

2. Halbjahr 2018

Chica Chica

Jugendtheater

Von Maarten Bakker

19.10.  um 20:00 Uhr

20.10.  um 20:00 Uhr

Eine Vorstellung über das Erwachsenwerden. Tess und Imra, beide 15, sind neu in der Schule. Tess ist ein deutsches Mädchen,hat ein loses Mundwerk, einen Freund und sagt, was sie denkt. Imra ist Türkin. Sie trägt ein Kopftuch und hat ihre eigene Meinung. Schnell geraten sie in Streit: Über die Kopftuchfrage, über Ausgrenzung, über Glaube und über den ersten Sex. Dabei kommen sich beide trotz aller Unterschiede immer näher...

 

Ab 12 Jahren

Preis: 10,00 Euro

Voranmeldung ist erwünscht

Shaul Bustan Klassik

Trio Konzert

27.10.  um 20:00 Uhr

Das Shaul Bustan Trio sind Shaul Bustan (Kontrabass, Oud und Perkussion), Liron Yariv (Cello) und Helioise Lefebvre (Geige). Die Musik des Trios selbst, entspringt aus den Kompositionen von Shaul Bustan - eine einzigartige Mischung aus israelischer Musik mit europäischen Klängen und Musik aus der Wüste, inspiriert durch seine eigene musikalische Familiengeschichte. Die drei Virtuosen laden zu einem Konzert der besonderen Art ein - faszinierende neue Klänge und Improvisationen, die mitreißen.

 

Preis: 20,00 Euro

Voranmeldung ist erwünscht

 

Bühne Cipolla

"Michael Kohlhaas" von Heinrich v. Kleist

02.11.  um 20:00 Uhr

Nach einem großartigen Erfolg ist die Bühne Cipolla wieder bei uns. Michael Kohlhaas, fleißiger deutscher Mittelständler und wohlhabender Geschäftsmann, wird Opfer herrschaftlicher Willkür und setzt sich zur Wehr. Als er immer wieder an korrupter Justiz, intriganter Vetternwirtschaft und vorauseilendem Beamtengehorsam scheitert, beginnt er einen mörderischen Rachefeldzug gegen seine Feinde, eingebildete wie echte.

 

Preis: 20,00 Euro

Voranmeldung ist erwünscht

Doppelkonzerzt:Octavers&Stefan Waldow mit Band

10.11.  um 20:00 Uhr

Country Music im weitesten Sinn bringtdie Herzen und Stimmen der Octaversin Gleichklang. Die fünf Cowgirls treten mit Freuden den Beweis an, dass in diesem Musikstil viel mehr  steckt, als es alle Klischees vorgeben. Gemeinsam mit ihrem Sheriff Stefan Waldowam Klavier klopfen sie den Präriestaub aus echten Country-Perlen, interpretieren Folk-Pop-Songs  und berühren ihr Publikum mit Lebensweisheiten, die in Südtiroler Volksliedern stecken.
Anfang 2018 hat Stefan Waldowsein Debüt-Album „Ewiger Moment“ herausgebracht –Momentaufnahmen vom  Glück, aber auch Zeitreisen zu den eigenen Wurzeln. Mit Feinsinn und  Spielfreude bringen der gebürtige Harburger und seine Band einen charmanten Stil-Mix aus Pop, Jazz und auf die  Bühne.

 

Preis: 15,00 Euro

Sologitarrenabend

mit Frank Schmidt

16.11.  um 20:00 Uhr

Tauchen Sie mit mir ein in eine musikalische Klanggitarrenwelt. Die Kompositionen sind geprägt vom orchestralen Spiel. Dieses erzeugt eine "Weite", die sich in Jazz oder Filmkompositionen wiederfinden lässt. Durch die kompositorische Reduktion auf ein Instrument lässt es dem Zuhörer Platz in seinem Kopf für weitere Klang- oder Instrumentenstimmen. Soundcollagen. Visuell wird die Musik untermalt mit Videoarbeiten von Benedikt Schich.

 

Preis: 15,00 Euro

Voranmeldung ist erwünscht

Harald Maak, Lesung:

"Sophia, der Tod und ich"

24.11.  um 20:00 Uhr

Ein rasanter, hochkomischer, berührender Roman über all das, was im Leben wirklich zählt. Harald Maaks Schauspieltalent kommt voll und ganz zur Geltung, mit seiner Stimme nimmt er das Publikum mit auf eine Reise. Kurzum: Es macht einfach Spaß, ihm zuzuhören. Maak gelingt es mit seiner bemerkenswerten Stimmenvielfalt den verschiedenen Roman-Figuren Leben einzuhauchen.

 

Preis: 15,00 Euro

Voranmeldung ist erwünscht

Besuch bei Katt und Fredda

Von Ingeborg von Zadow

17.11.  um 19:00 Uhr

18.11.  um 19:00 Uhr

Ohne das Ergebnis vorwegzunehmen, lässt Ingeborg von Zadow die unterschiedlichen Temperamente ihrer Figuren aufeinanderprallen. Indem sie sich auf eine Situation konzentriert, macht sie wie unter einem Vergrößerungsglas Mechanismen und Strukturen deutlich, zeigt sie Varianten von Verhaltensweisen: Ein Pas de Trois über das Thema Freundschaft, über Treue, Sehnsucht, Eifersucht.

 

Ab 10 Jahren

Preis: 10,00 Euro

Voranmeldung ist erwünscht

Zupforchester, Weihnachtskonzert

02.12.  um 16:00 Uhr

Die Scheverdinger Zupforchester Saitenwind und SaitenFreunde stimmen ihr Publikum auf die Adventszeit ein. Im Rucksack haben sie sowohl konzertante Musik als auch bekannte Melodien. In den regelmäßig stattfindenden weihnachtlichen Konzerten erhalten die Zuschauer eine kleine Auszeit, um Luft zu holen und die Seele baumeln zu lassen.

 

Preis: Der Hut geht rum

Voranmeldung ist erwünscht

Ackerpella, Weihnachtssingen

02.12.  um 20:00 Uhr

Aber was wäre, wenn? Was wäre, wenn da ein Gesangsensemble käme mit dem "etwas anderen" Adventskonzert? Mit Jazz-Harmonien, die auf der Zunge, pardon, im Gehörgang zerschmelzen wie frisch dahinschwebende Schneeflocken?

 

Preis: 15,00 Euro

Voranmeldung ist erwünscht

Knuddel Daddeldu in der Seemannsbar -

Jens Weisser in der Ringelnatzwelt

15.12.  um 20:00 Uhr

Wechselhaft und unberechenbar wie das Meer. Tiefgründig fischtder Kapitänssohn Jens Weisser nach sonderbren Schicksalen an diesem Abend. Im Hafen, wo Heuer versoffenverhurt wird schwimmen im Grogdurst Realität und Traum zu bizarren WEIHNACHTSGESCHICHTEN.

 

Preis: 15,00 Euro

Voranmeldung ist erwünscht

Das Saxophonquintett

mit Chor Black'n Blue aus Buchholz

21.12.  um 20:00 Uhr

Freuen Sie sich auf das Saxophonquintett QWAIN in der Bandbesetzung mit Sopran-, Alt-, Tenor- sowie Baritonsaxophon bietet ein seltenes Klangerlebnis und hat wieder hörenswerte und farbenfrohe Stücke aus dem Bereich Swing, Pop, Musical und Klassik zusammengestellt. Der Chor Black'n Blue unter der Leitung von Gudrun Scheske begeistert mit musikalischen Leckerbissen aus POP, Rock und Gospel.

 

Preis: 15,00 Euro

Voranmeldung ist erwünscht

Lust auf Schauspiel?

 

 

Dann sei dabei!

 

Bist du zwischen 9 und 99 Jahren und hast Lust auf Schauspiel und Bühnenarbeit? Dann bist du bei uns genau richtig!

 

Hier gibt es Theaterkurse und Ensemble- und Rollenarbeit. Wir inszenieren literarische Texte und proben Theaterstücke bis hin zur Aufführung.